Bestens versorgt...

Seniorenwohnanlage
Hunsrück-Höhe
Gartenstraße 11
55481 Kirchberg

Tel.: 06763 / 307712

 

Diakonie-Sozialstation

Die im Hause ansässige Diakonie-Sozialstation leistet weitreichende, bei Bedarf abrufbare Zusatzleistungen für die Bewohner.

Sie erbringt individuelle Hilfsleistungen, was alle Tätigkeiten der Grundpflege und der hauswirtschaftlichen Versorgung mit einschließt.

Zusätzlich können nach Bedarf alle Leistungen der medizinischen Behandlungspflege, wie z.B. Injektionen, Verbände, Katheterwechsel, Medikamentenkontrolle u.v.m. nach SGB V und ärztlicher Verordnung von der Diakonie-Sozialstation erbracht werden. Ergänzend zu den Dienstleistungen in diesem Bereich werden alle gängigen Pflegehilfsmittel bereitgehalten.

Für alle Leistungen im Rahmen der Pflegeversicherung stehen fachkundige Mitarbeiter zur Verfügung. Dies gilt auch für die Anleitung pflegender Angehöriger, die Durchführung von Pflegekursen sowie die Leitung von Gesprächskreisen und Gruppen.

Essen auf Rädern

Ein warmes Mittagessen, täglich in die Wohnung geliefert, ist ein spezieller Service für hilfsbedürftige Personen, denen damit ein Stück Alltagssorge genommen wird.

Seniorenbus

Für die Bewohner des Hauses steht der Seniorenbus für Arzt- und Einkaufsfahrten nach Absprache zur Verfügung. Kosten entstehen nur bei tatsächlichem Abruf von Leistungen!

 

 

Diakonie-Sozialstation Kirchberg

Tel.: 06763 3011–0
Web: www.ev-altenhilfe-nhm.de

(Angaben ohne Gewähr)